PRIVATE KRANKENVERSICHERUNG



Eine Krankenversicherung trägt die Kosten von Krankenhausaufenthalten und Arztbesuchen. Sie ist Pflicht, egal ob gesetzlich oder privat.

 

Angestellte, die oberhalb der Versicherungspflichtgrenze verdienen, sowie Selbständige und Beamte haben neben der gesetzlichen Krankenversicherung auch die Möglichkeit, sich privat zu versichern und von einem verbesserten Versicherungsschutz zu profitieren. Durch die Wahl der richtigen privaten Krankenversicherung erhalten Sie mehr Leistung für weniger Geld. Darüber hinaus entscheiden Sie selbst, gegen welche Risiken Sie sich wie absichern möchten.

Private Krankenversicherungen MAYERCONSULT Finanzberater Versicherungsmakler Aalen

Was ist eine private Krankenzusatzversicherung?

Die Krankenzusatzversicherung bietet pflichtversicherten Mitgliedern der gesetzlichen Krankenversicherung die Möglichkeit, den immer spärlicher werdenden Versicherungsschutz mit attraktiven Tarifen aus der privaten Krankenversicherung aufzubessern. Zu den wichtigsten Zusatztarifen zählen unter anderem Zahnzusatzversicherung, Zuzahlung zu Sehhilfen, Chefarztbehandlung, ambulante Heilbehandlungen, Krankentagegeld oder die Pflegezusatzversicherung.

Was leistet eine private Krankenzusatzversicherung?

Die Beiträge von Zusatztarifen hängen vom Eintrittsalter, dem Gesundheitszustand des Antragstellers und den gewählten Tarifen ab. Besonders für Kinder ist der Abschluss von Zusatzversicherung aufgrund des geringen Beitragsniveaus sinnvoll. Damit man sich in der Masse der Angebote zurecht findet, bietet Ihnen unser Vergleichsrechner Orientierung .


Für dertaillierte Informationen steht Ihnen hier die Broschüre des PKV - Verband der Privaten Krankenversicherung zur Verfügung.

 

Blättern Sie in der Broschüre.


REISEVERSICHERUNG


Sie verreisen, möglicherweise ins Ausland? Dann helfen wir Ihnen schnell und unkompliziert, die richtige Reiseversicherung zu finden. Ob Reiseunfall- oder Reisekrankenversicherung, wir beraten Sie rund um das Thema Reiseversicherung und sagen Ihnen, worauf es beim Abschluss wirklich ankommt.

Was ist eine Reiseversicherung?

Reiseversicherung ist ein Oberbegriff für verschiedene Versicherungen im Zusammenhang  mit einer Reise. Die am meisten genutzten Arten der Reiseversicherung sind

  • die Auslandsreisekrankenversicherung
  • die Reiserücktrittsversicherung
  • die Reiseabbruchversicherung
  • die Reiseverkehrsmittelunfallversicherung 
  • die Reisegepäckversicherung

Diese jeweiligen Versicherungen ergänzen bereits bestehende Versicherung oder sie sichern Gefahren ab, die nur auf Reisen eintreten können.

Was leistet die Reiseversicherung?

Reiseversicherungen sind in der Regel relativ günstig. Der Leistungsumfang von Auslandsreisekrankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung, Reiseabbruchversicherung, Reiseverkehrsmittelunfallversicherung oder Reisegepäckversicherung wird Ihnen detailliert in der Broschüre des GDV zum Thema "Versicherungen rund ums Reisen" beschrieben.


Teilbereiche der Versicherungen bei Reisen sind oftmals auch bei Ihrer Kreditkarte enthalten. Prüfen Sie diese gerne vor Abschluss eines zusätzlichen Vertrages.