BETRIEBLICHE aNLEGER



Geldanlage Kapitalanlage Betriebsvermögen MAYERCONSULT Finanzberater Aalen

Viele Unternehmen verfügen derzeit über eine gute Liquidität. Jeder fünfte Betrieb weist inzwischen Eigenkapital im Verhältnis zur Bilanzsumme von mehr als 30 Prozent auf. Clevere Firmenchefs überlegen jetzt sehr genau, wofür sie ihre flüssigen Reserven am besten verwenden.

 

Doch die meisten Unternehmen setzen immer noch auf Termingeldkonten und oft ist die Hausbank erster Ansprechpartner. Einen großen Ertrag bringt diese Strategie allerdings nicht. Derzeit bewegen sich die Zinssätze für kurzfristige Geldanlagen maximal bei 0,25 Prozent. Zögern Sie nicht und kontaktieren Sie uns bei Fragen zu diesem Angebot.

Die Kapitalanlage als Alternative zur Hausbank

Der Blick über den Tellerrand hinaus in clevere Anlagen, kann sich lohnen. Wenn Sie Ihr Betriebsvermögen ertragreicher investieren möchten, dann lassen Sie uns gemeinsam über die rentierliche Anlage von Betriebsvermögen in Investmentfonds nachdenken. 

 

Institutionelle Anleger investieren immer stärker in Fonds. In den letzten zehn Jahren nahm das Vermögen in Spezialfonds um 128 Prozent auf rund 1.231 Milliarden Euro zu. Hinzu kommen etwa 363 Milliarden Euro, die außerhalb von Investmentfonds in Vermögensverwaltungs-Mandaten betreut werden. Darüber hinaus können institutionelle Anleger selbstverständlich auch handelsübliche Publikumsfonds kaufen. Sprechen Sie mit uns über Ihre Lösung.