ANLAGEFORMEN



Geldanlage Kapitalanlage Vermögensanlage privat MAYERCONSULT Aalen

Geld anlegen ist für viele Deutsche ein ungeliebtes Thema. Die Grundanforderungen an Flexibilität, Sicherheit, steuerlicher Gestaltung, Ertragsstärke und Inflationsschutz stellen die meisten Privatanleger, neben dem umfassenden und komplexen Produktspektrum, vor große Herausforderungen.

 

Lassen Sie sich helfen. Legen Sie Ihr Geld mit uns einfach, ertragreich und sicher an. Gestalten Sie Ihr Leben durch eine gezielte Finanzplanung und die Auswahl der richtigen Produkte, idealerweise offene Investmentfonds. Finden Sie mit uns das passende Angebot für Ihr persönliches Anlageziel.


Was sind Investmentfonds?

Für jeden Sparer gibt es den passenden Investmentfonds. Dabei ist es egal, ob Anleger für das Alter oder für den Autokauf sparen und ob sie einmalig oder ab und zu etwas auf die Seite legen wollen.


Privatanleger wählen einfach den Investmentfonds, der ihren Sparzielen entspricht. Das Prinzip des Investmentfonds gibt es schon seit 1774 und bewährt hat es sich bis heute. Denn in Investmentfonds bündeln viele verschiedene Sparer ihr Geld und investieren so schon mit kleinen Beträgen in unterschiedliche Branchen, Regionen, Immobilien und Kapitalmärkte.

Nutzen Investmentfonds MAYERCONSULT Finanzberater Aalen

Wie funktionieren Investmentfonds?

Das Geld der Sparer wird in dem jeweiligen Investmentfonds gebündelt und von Experten entsprechend der zugrunde liegenden Anlagestrategie angelegt. Anders als beispielsweise beim Kauf einzelner Wertpapiere müssen die Sparer jedoch selbst keine weiteren Anlageentscheidungen treffen. Denn Fondsmanager beobachten das Marktgeschehen und treffen die Anlageentscheidungen im Interesse der Anleger. Zugleich können die Fondsmanager mit großen Kauf- und Verkaufsaufträgen günstigere Transaktionen vornehmen, als dies einzelnen Kleinanlegern möglich wäre. Die Sparer erhalten Fondsanteile entsprechend ihrer Einzahlungen und nehmen so auch schon mit kleinen Beträgen Teil an den Entwicklungen der internationalen Kapitalmärkte.

Vorteile Investmentfonds MAYERCONSULT Finanzberater Aalen

EINMALANLAGE MIT INVESTMENTFONDS


Wie funktioniert eine Einmalanlage in Investmentfonds bei uns in der Praxis?

 

Ein fester Anlagebetrag wird per Einmalanlage in Fondsanteile gewandelt. Zum Anlegen kleinerer und größerer Summen sind Investmentfonds ideal. Bei der Einmalanlage verteilt der Sparer sein Geld schon mit nur einem Fonds auf viele Wertpapiere oder Immobilien. Der Anleger profitiert von deren Wertzuwachs und reduziert zugleich das Risiko. Einmalanlagen in Fonds haben keine feste Laufzeit. Verfügungen und Zuzahlungen zum Tagespreis sind jederzeit möglich.

Wie funktioniert eine Einmalanlage in Investmentfonds bei uns in der Praxis?

Angenommen, am 1. August 2014 hätten Sie den Betrag von 100.000 Euro angelegt und exakt fünf Jahre später, also am 1. August 2019 wäre Ihr Kontostand bei 146.706 Euro, welche Rendite hätten Sie dann durchschnittlich erzielt?

 

Es wären 7,97 Prozent per anno, vor Kosten und Steuern. Die Volatilität (Schwankungsbreite) belief sich in dieser Zeit auf maximal 7,41 Prozent.

Einmalanlage Investmentfonds Entwicklung MAYERCONSULT Finanzberater Aalen

SPARPLAN MIT INVESTMENTFONDS


Was ist ein Sparplan mit Investmentfonds?

 

Bei Fondssparplänen profitiert der Sparer auch vom Cost-Average- beziehungsweise Durchschnittskosteneffekt, da bei jeder Sparrate zu einem unterschiedlichen Kurs gekauft wird. Langfristig ergibt das einen besonders günstigen durchschnittlichen Kaufpreis. Insbesondere bei längeren Laufzeiten eines Sparplans empfehlen wir unseren Kunden auch dynamischere Konzepte, um mit geringem Risiko "im Geld" prozentuale Top-Renditen zu erzielen.

 

 

Der Fondssparplan ist für viele Anleger der bequemste und flexibelste Weg, um Vermögen aufzubauen. Der Sparplan vereint viele Vorteile:

  • flexible Sparraten ab 25 Euro
  • keine feste Laufzeit
  • Anpassung der Sparrate jederzeit möglich
  • Durchschnittskosteneffekt beim Fondserwerb
  • jederzeitige Verfügungsmöglichkeit zum Tagespreis
  • ein Sparplandepot für Minderjährige ist übrigens kostenfrei

Wie funktioniert ein flexibler Sparplan bei uns in der Praxis?

Angenommen, seit 1. August 2014 hätten Sie monatlich 500 Euro (insgesamt also 30.000 Euro) investiert und fünf Jahre später, am 1. August 2019 wäre Ihr Kontostand bei 38.614 Euro. Welche durchschnittliche Rendite hätten Sie dann erzielt?

 

Es wären 10,00 Prozent per anno, vor Kosten und Steuern. Die Volatilität (Schwankungsbreite) betrug dabei maximal 11,03 Prozent.

Sparplan Investmentfonds Entwicklung MAYERCONSULT Finanzberater Aalen

ENTNAHMEPLAN MIT INVESTMENTFONDS


Was ist ein Entnahmeplan mit Investmentfonds?

Beim Auszahlplan gibt es zwei Alternativen: Der Entnahmeplan mit Kapitalerhalt oder der Entnahmeplan mit Kapitalverzehr. Je nach Wunsch für längere oder höhere Auszahlungen. Ein Entnahmeplan ist sehr flexibel. Die Vorgaben können jederzeit wieder geändert werden. Das angesparte Kapital bleibt entweder erhalten, sodass nur Erträge wie beispielsweise Zinsen ausgezahlt werden, oder es wird ebenfalls im Zeitablauf ausgezahlt (Entnahmeplan mit oder ohne Kapitalverzehr). Eine komplette Auszahlung des angesparten Vermögens ist ebenfalls immer möglich.

Wie funktioniert Entnahmeplan mit Investmentfonds bei uns in der Praxis?

Angenommen, am 1. August 2014 hätten Sie einmalig 100.000 Euro investiert. Ab sofort lassen Sie sich jeden Monat 500 Euro auszahlen und trotz der Entnahme von insgesamt 30.000 Euro stünde Ihr Depot am 1. August 2019 bei 111.216 Euro. Welche Rendite hätte Ihr Depot dann durchschnittlich erzielt?

 

Es wären 8,17 Prozent per anno, vor Kosten und Steuern. Die Volatilität (Schwankungsbreite) belief sich dabei auf maximal 7,41 Prozent.

Entnahmeplan Investmentfonds Verlauf MAYERCONSULT Finanzberater Aalen